Archiv der Kategorie: Wirtschafts-Leben

“Ohne Sozialrevolution führt die digitale Revolution ins Chaos“

Börries Hornemann über sein Buch „Sozialrevolution!“ Die Arbeitswelt befindet sich in einer der größten Transformationen ihrer Geschichte. Alles wird flexibler, internationaler und digitaler. Unser Sozialsystem scheint mit diesen Umwälzungen nicht Schritt halten zu können. Nichts weniger als eine „Sozialrevolution“ fordern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bücher, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Kommentar hinterlassen

Abschied vom Homo globalis

Von Eduard Kaeser, „Journal21“ Wir stehen heute vor der Globalisierung wie der Zauberlehrling vor dem Besen. Kräfte sind geweckt worden, deren Wirkung und Reichweite wir zuwenig oder überhaupt nicht bedachten. Vor gut zehn Jahren konnte der amerikanische Journalist Thomas Friedmann … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | 1 Kommentar

Politische Anästhesie

Von Urs Meier, „Journal21“ Donald Trump euphorisiert seine Anhänger und betäubt die Opposition. Noch ist ziemlich unklar, wohin er mit dem Land will. Trumps Präsidentschaft löst Irritation und Ratlosigkeit aus. Die Tatsache seiner Wahl und inzwischen mehr noch sein Agieren … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Kommentar hinterlassen

Putin und Trump – ein Gespann? Ein Versuch hinter die Worte zu blicken

Kai Ehlers Ja, möchte man sagen – und doch nein. Ungeachtet unterschiedlicher persönlicher und politischer Profile sind Donald Trump und Wladimir Putin ein Gespann, notgedrungen, ob sie es wollen oder nicht. Und sind es doch nicht. Beide sind vor einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Kommentar hinterlassen

Die Mauern oben, die Risse unten (und links)

„Wir müssen die Welt nicht erobern. Es reicht sie neu zu schaffen. Heute. Durch uns!“                                                                                         Subcomandante Marcos Nun denn, es könnte irgendwo in diesem bis aufs Blut zerkratzten Land sein, wegen der gewaltsamen Verschwundenen, der institutionalisierten Straflosigkeit, der Intoleranz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | 1 Kommentar

Unten vs. oben statt Multikulti-Collage

„Infosperber“ Die US-Demokraten ringen um die Weichenstellung nach der Niederlage. Sozialist Bernie Sanders plädiert für eine Prise Klassenkampf. In der kommenden Woche wird die auf die Clique Trump fixierte US-Berichterstattung sich erstmals seit den Wahlen wieder mit den Verlierern befassen: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Kommentar hinterlassen

Das Wirtschaftswachstum radikal in Frage stellen

Marc Chesney, „Infosperber“ Die Gesellschaft ist schwer krank. Sie muss aufhören, ihr Heil im Wachstum zu suchen. Konfrontiert mit Krisen finanzieller, ökonomischer, sozialer oder ökologischer Natur, kennen Regierungen, Zentralbanken und internationale Finanzinstitutionen im Allgemeinen nur ein Heilmittel: Wachstum, dieser deus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Kommentar hinterlassen

Das System ist krank

Von Christoph Zollinger, „Journal21“ Unser wirtschaftliches und politisches System hat Schlagseite. Wollen wir ein Kentern verhindern, gilt es aufzuwachen, den Kurs zu ändern, bevor es zu spät ist. „Kopf: ich gewinne, Zahl: du verlierst!“ Diesen Satz, den man am besten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Geld, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Kommentar hinterlassen

Die Strippenzieher im Hintergrund drohen

von Prof. Wolfgang Berger, „BUSINESS REFRAMING“ Ein Machtkampf unterhalb der täglichen Medienberichterstattung „Unser Einfluss geht nicht allein auf den Präsidenten der Vereinigten Staaten zurück, sondern ist das Resultat unzähliger Interaktionen und Arrangements, Beziehungen zwischen Militärs, Diplomaten, Geheimdienstagenten, Entwicklungshelfern und anderen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | 1 Kommentar

Fatale Identifizierung: Wie öffentliche Demütigungen Trump zum Wahlsieg verholfen haben

von Rainer Mühlhoff, „Berliner Gazette“ Nach der Wahl von Donald Trump standen die aufgeschreckten Teile der Öffentlichkeit vor zwei großen Fragen: Wie konnte das passieren? Was wird nun passieren? Der Philosoph Rainer Mühlhoff stellt in seinem zweiteiligen Essay eine andere … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Kommentar hinterlassen