Hollywoodstar rebelliert wegen HSBC-Skandal

Von Dominic Benz, Auszüge aus „Bilanz

Der HSBC-Skandal verägert die oberste Garde von Hollywood-Schauspielern: Die zweifache Oscar-Gewinnerin Emma Thompson legt sich mit den britischen Behörden an – denn sie will keine Steuern mehr zahlen.

Der Skandal um den Schweizer Ableger der britischen Grossbank HSBC verärgert die oberste Garde von Hollywood-Schauspielern. Die zweifache Oscar-Preisträgerin und gebürtige Londonerin Emma Thompson ist nun der Kragen geplatzt: Sie und ihr Ehemann, Schauspieler Greg Wise, wollen in England keine Steuern mehr zahlen. Und zwar solange, bis die in den Skandal verwickelten Personen im Gefängnis sitzen.
«Ich werde keine Steuern mehr zahlen, bis jeder einzelne seine Steuern zahlt», sagte Wise gegenüber dem «Evening Standard». Er verstehe sich als Sozialisten und habe immer gerne Steuern gezahlt. «Aber HSBC widert mich an», sagt er. Ebenso habe er die Nase von der britischen Steuerbehörde voll. «Und ich werde keinen einzigen Penny mehr bezahlen, bis diese üblen Bastarde im Gefängnis sitzen», sagt der Engländer. …
Wise fordert zum Handeln auf
Schauspieler Greg Wise stossen diese Verfehlungen sauer auf. «Ich kann Ungerechtigkeit nicht ausstehen», sagt er gegenüber dem «Evening Standard». Unternehmen wie HSBC seien für ihre dubiosen Geschäfte nie zur Rechenschaft gezogen worden. Das sei ungeheuerlich. «Wir müssen dagegen etwas tun – kommt schon, Leute.»
Volltext

Über Akademie Integra

Als ich wusste, dass ich nicht wusste, was ich nicht wusste, hat mich die geistige Führung endgültig an den Rand der Verwirrung gebracht. Doch ich machte weiter, ...bis ich endlich fand!
Dieser Beitrag wurde unter Aufrufe, Éthnos, Bewußtsein, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s