Wendezeit – Das Aufwachen

Bedenke: Wir leben in der universellen und globalen WENDEZEIT (Transformation). Dies ist u.a. verbunden mit unvorhersehbaren Prozessen der Reinigung und Befreiung.

In Ergänzung zu den vorgehenden Beiträgen:
„Aufruf an alle Nationen“  und „Ich bin ein Lügner – Antrittsrede des Bundeskanzlers“
zwei weitere Artikel-Auszüge:
von Peter Haisenko aus „AnderweltOnline“

China läutet das Ende der Dollar-Dominanz ein

Wie so oft werden die wirklich weltbewegenden Nachrichten von den großen, meinungsbildenden Medien dezent verschwiegen. Aber wenn man sich ein wenig Mühe gibt, und nicht zuletzt dank Internet, bleibt heutzutage doch nichts im Verborgenen. So auch dieser Sachverhalt, der in absehbarer Zeit die Weltwirtschaft ordentlich durchrütteln wird: China beendet die Dominanz des US-$! Bereits im Dezember 2013 hat der chinesische Botschafter, SE Mingde, in Berlin vor erlesenem Publikum verkündet, dass China beabsichtige, seinen Außenhandel vom US-$ abzukoppeln. Zu dieser Zeit gab er sich allerdings noch zurückhaltend in der Frage, wie China das Verhältnis zu Rubel und Euro gestalten wolle. Jetzt ist die Katze aus dem Sack. …
Die Sprengkraft, die diese Nachrichten in sich bergen, ist gewaltig. Vielleicht wurden sie deshalb von den Mainstream-Medien bislang geflissentlich verschwiegenen. Das ändert jedoch nichts an der Sensation: China und Deutschland, – Russland nicht zu vergessen – haben mit ihren Währungs-Vereinbarungen das Ende der US-Hegemonie eingeläutet. Die USA müssen aufpassen, dass ihr Land nicht im Bürgerkrieg versinkt. Waffen genug sind allenthalben vorhanden. Aber wahrscheinlich ist das der wahre Grund, warum die USA mit der NSA sogar intern die Überwachung ihrer Bürger verfassungswidrig ausgebaut haben. Auch die martialische Aufrüstung ihrer Polizei und der „Patriot Act“ deuten darauf hin, dass die führenden Köpfe der US-Politik dieses Problem schon lange erkannt haben. Bleibt zu hoffen, dass sie nicht den Rest der Welt mit ins Verderben reißen, wie es das British Empire in einer vergleichbaren Situation vor einhundert Jahren mit Europa gemacht hat.
—–
Wieso können die USA ihr andauerndes Außenhandelsdefizit aufrecht erhalten? Was passiert mit den USA wenn das System von Bretton Woods zusammenbricht? Hier finden Sie eine Antwort: Die verschwiegenen Ursachen der Jahrhundertkrise
Das könnte Sie auch interessieren: Gigantische Verluste der US-Wirtschaft: 3 Milliarden $ – täglich! 
Und aktuell zur Spionageaffäre: Sind die USA noch unsere Freunde? – Falsche Frage! 
Volltext

…………

Deutschland dreht nach Osten ab

von Jim Willie aus „Goldseiten.de“
Nun passiert es unter vor den Augen aller und ganz unmissverständlich – und zwar so, dass die Wachen, Wissenden und Bewussten die Entwicklungen in ihrer alarmierenden, verblüffenden Tragweite wahrnehmen können. Die zentrale Kraft Europas, der Industriegigant, der stabile Kern, beginnt nach Osten abzudrehen.
Die Deutschen haben jetzt genug, sie haben die Nase voll von zerstörerischen US-Aktivitäten jeglicher Art. In den vergangenen Monaten haben sie ihre Anklagepunkte dargelegt und auch ihre Rechtfertigungen und Beweggründe für die Trennung vom korrupten US-UK-Lager. Der Schiffbruch der Banken, die Marktmanipulationen, der endlose Krieg, die Sanktionen, die sich rächen und ins Gegenteil umschlagen, die Abzockgeldpolitik, die Wirtschaftssabotage, das Ausspionieren, die Goldmätzchen – all das hat zum Schluss ein kritisches Niveau erreicht.
Deutschland dreht jetzt vor den Augen aller in Richtung Osten ab. Nur die Tauben und Blinden können das nicht zur Kenntnis nehmen – und das werden sie wahrscheinlich auch nie. Sie sind das Futter. …
Die Angelegenheit dreht sich um die folgenden entscheidenden Unterschiede:
1) Gute Beziehungen zu Russland und Erhaltung der Energieförderung durch Gazprom.
2) Verdruss über Draghis geplante Anleihemonetisierung durch die Europäische Zentralbank.
3) Empörung wegen NSA-Spionage durch die US-Regierung, unter anderem zugunsten der US-Unternehmen
4) Schaden für die deutsche Bevölkerung im Rahmen der Goldpreisdrückung.
Der Schaden begann mit der Weigerung der New York Fed, die offiziellen Goldreserven Deutschlands zu repatriieren. Der Schaden wird komplett mit der von den USA ausgehenden NSA-Spionage. Deutschland ist erzürnt, und ausreichend motiviert, in seinen Beziehungen zum US/Anglo-Lager getrennte Wege zu gehen.
Dieser Plan zur Abspaltung von den Briten & Amerikanern scheint sich schon längst in der Umsetzungsphase zu befinden. Der entscheidende Grundpfeiler waren die strafrechtlichen Schritte, die Untersuchungen und Zwangsmaßnahmen im Rahmen der Ereignisse rund um die Deutsche Bank. Das geübte Auge und die sachkundige Blick erkennen hier seit zwei Jahren schon intensive Aktivität, so auch die Schließung aller Hintertüren der Goldhallen. Inzwischen lassen sich einige der größeren Eruptionen nicht mehr als reine Anomalien beiseiteschieben. Die Aufbrüche, offenen Wunden und schweren Ausschläge sind überall zu erkennen.
Den Sitz beim Londoner Fixing hat die Deutsche Bank aufgegeben, die Aufsichtsbehörden im schwer korrumpierten Londoner Zentrum kommen zum Schluss, dass alles im Lot sei und nichts im Argen liege. Der LIBOR-Skandal hat einige deutsche Zündpunkte aufzuweisen, Strafverfolgung ist aber nirgendwo in Sicht. FOREX- und Gold-Derivate werden gerade intensiv geprüft, auch hier war eine deutsche Hand bei der Lüftung der korrumpierten Bereiche am Werk.
Volltext
Advertisements

Über Akademie Integra

Als ich wusste, dass ich nicht wusste, was ich nicht wusste, hat mich die geistige Führung endgültig an den Rand der Verwirrung gebracht. Doch ich machte weiter, ...bis ich endlich fand!
Dieser Beitrag wurde unter Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s