Öffentliche Gehmeditation

Öffentliche Gehmeditation durch den vorweihnachtlichen Konsum am 30. November

Foto: http://u22.phathue.de
aus „Oya – anders denken.anders leben“
Im letzten Jahr hat das Netzwerk Achtsame Wirtschaft zum ersten Mal öffentliche Gehmeditationen durch die Haupteinkaufsstraßen und Konsummeilen in acht Städten durchgeführt.  Mitten im vorweihnachtlichen Konsumtrubel haben die Teilnehmer ein stilles Zeichen gesetzt, ihre innere Fülle berührt und dies umgeben von den Symbolen materieller Glücksversprechen. Für die meisten war es eine sehr spezielle Erfahrung.
Dieses Jahr lädt das Netzwerk wieder dazu ein, und zwar am 30. November. Das Motto lautet: „Was genügt?“, eine zentrale Frage für Leben und Wirtschaft.
Dieses Jahr sind bereits Ortsgruppen aus 12 Städten dabei: Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nizza, Ravensburg, Wien, Würzburg und Zürich. Wer in weiteren Städten aktiv werden möchte, dem/der wird geraten sich beim Koordinator der Gehmeditationen – Dr. Michael Krohn (michael_krohn@web.de) zu melden.
Weitere Infos zu regionalen Treffpunkten, Routen und Abläufen findet ihr bereits jetzt oder in den nächsten zwei Wochen im Terminkalender auf der Seite des Netzwerks. Alle Gruppen treffen sich um 10:45 Uhr und gehen um 11 Uhr gemeinsam los. Das NAW bemüht sich um die Produktion und Bereitstellung von Informationsmaterial und hat auch eine Pressemitteilung formuliert.
www.achtsame-wirtschaft.de/
Originaltext
Zur Ergänzung
Gelöstheit als Grundlage für ein gelingendes Leben
Advertisements

Über Akademie Integra

Als ich wusste, dass ich nicht wusste, was ich nicht wusste, hat mich die geistige Führung endgültig an den Rand der Verwirrung gebracht. Doch ich machte weiter, ...bis ich endlich fand!
Dieser Beitrag wurde unter Aufrufe, Éthnos, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s