Archiv der Kategorie: Allmende

Können wir 400.000.000.000 Sonnen kaufen?

Oder sind wir schon ganz woanders hin verkauft? von Prof. Wolfgang Berger, aus BUSINESS REFRAMING Mit „Natur“ verbinden wir die Vegetation und das Leben auf diesem kleinen Planeten – uns eingeschlossen. Wir sind ein Teil der Erde und sie ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Éthnos, Bewußtsein, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Wirtschaftswachstum zum Lebensfeind wurde

von Vandana Shiva Übersetztung Einar Schlereth, aus “Tlaxcala” Die Bessenheit nach Wachstum hat unsere Rücksicht auf Nachhaltigkeit in den Schatten gestellt. Aber Menschen sind nicht zum Wegwerfen da – der Wert des Lebens liegt außerhalb der ökonomischen Entwicklung. Unbegrenztes Wachstum ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Aufrufe, Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Nahrung, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wasser, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt wieder eine EOS in Berlin

von Silke Helfrich aus “CommonsBlog” EOS. So heißt sie. Gelernten Ossis klingt das vertraut. Nicht wenige von uns haben an der Erweiterten Oberschule – der EOS – ihr Abitur gemacht. Seit dem 01.11.2013 gibt es also wieder eine EOS in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Éthnos, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

Commons unterwandern die Krise des Reproduktiven

von Silke Helfrich aus “CommonsBlog” Drei Thesen zu Commoning als Strategie der Armutsvermeidung. 3. Commons vermitteln soziale Sicherheit und unterwandern die Krise des Reproduktiven Aus Commons- wie aus Care-Perspektive liegt die Kritik an der Eindimensionalität des vorherrschenden Ökonomieverständnisses auf der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

Wo Commons lebendig sind, gibt es kein Elend

von Silke Helfrich aus “CommonsBlog” Drei Thesen zu Commoning als Strategie der Armutsvermeidung. 2. Wo Commons lebendig sind, gibt es zwar Einkommensarmut, aber kein Elend. „Äußerste Armut ist in Ländern mit Gemeingut weniger bekannt. Auch der ärmste Tagelöhner hat wenigstens … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Éthnos, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

Commons ermöglichen Primärverteilung

von Silke Helfrich aus “CommonsBlog” Drei Thesen zu Commoning als Strategie der Armutsvermeidung. 1. Jenseits der Verteilungsgerechtigkeit: Commons ermöglichen Primärverteilung Verteilungsgerechtigkeit kann durch Umverteilung und durch Primärverteilung entstehen. Umverteilung lindert das Symptom, Primärverteilung vermeidet das Problem. Ohne Primärverteilung steht Verteilungsgerechtigkeit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Éthnos, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

Commoning als Strategie der Armutsvermeidung

von Silke Helfrich aus “CommonsBlog” Entwicklungspolitik setzt seit Jahrzehnten auf unterschiedliche Konzepte der Armutsbekämpfung. Sie bezieht sich jedoch immer auf Markt und Staat. Das Potenzial der Commons gerät selten ins Blickfeld. Dabei wirken commonsbasierte Strategien primärverteilend, sie verhindern absolute Armut … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Éthnos, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

Armut ist kein Verbrechen: Armut bekämpfen statt Arme bestrafen!

aus “Armutskonferenz Österreich” Armutskonferenz besorgt über zunehmende Kriminalisierung Bedürftiger. „Armut fällt nicht vom Himmel“ „Alarmierend“ sind für die Armutskonferenz die jüngsten Zeichen für eine zunehmende Kriminalisierung Bedürftiger in österreichischen Gemeinden. „Die Vertreibung von Obdachlosen aus dem öffentlichem Raum auf Basis … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Aufrufe, Éthnos, Bücher, Bewußtsein, Entfaltung der Menschenwürde, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | 1 Kommentar

Public Private Partnership: Seit 15 Jahren eine Spur des Scheiterns

von Werner Rügemer aus “NachDenkSeiten” Die CDU/CSU lehnt bisher in den Koalitionsverhandlungen Steuererhöhungen für die hohen Einkommensbezieher und auf Kapitaleinkommen strikt ab. Wie allerdings die Wohltaten des Betreuungsgeldes oder der Ausbau der „Mütterrente“, wie zusätzliche Investitionen in Bildung und in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Éthnos, Bewußtsein, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar

OuiShare – auf zur Collaborative Economy!

von Ilona aus “Für eine bessere Welt” Alles begann mit einem klei­nen, eher unspek­ta­ku­lä­ren Blog: Der Pari­ser Anto­nin Léonard schrieb darin über die Share Eco­nomy, Col­la­bo­ra­tive Con­sump­tion oder auch Col­la­bo­ra­tive Eco­nomy. Dar­aus ent­stand die mitt­ler­weile welt­weite Bewe­bung QuiS­hare, die der­zeit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allmende, Aufrufe, Éthnos, Bewußtsein, Einheit der Menschen, Entfaltung der Menschenwürde, Geld, Kultur-Leben, Menschenwürde, Pioniere der Zukunft, Rechts-Leben, Soziales Leben, Transformation, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen | Hinterlasse einen Kommentar